Geografie

Geografie

Das Sultanat Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel. Im Nordwesten grenzt das Land an die Vereinigten Arabischen Emirate, im Westen an Saudi-Arabien und im Südwesten an den Jemen. Die 1700 Kilometer lange Küste im Osten stellt eine natürliche Grenze dar. Dort grenzt Oman an den Indischen Ozean, den Golf von Oman und den Persischen Golf. Insgesamt beträgt die Fläche des Landes 309’000 Quadratkilometer. Somit ist der Staat nur etwas kleiner als Deutschland. Zum Staatsgebiet gehört die Exklave Musandam an der Straße von Hormus. Die Vereinigten Arabischen Emirate trennen Musandam vom Rest des Landes.
Das Relief in Oman ist klar erkennbar. Sowohl der Norden als auch der Süden sind von Bergketten durchzogen, vor denen ein schmaler Küstenstreifen liegt. In der Mitte befindet sich eine große Ebene, die im Osten an den Indischen Ozean und im Westen an die Sandwüste Rub al-Khali grenzt.

Darum beim Oman-Spezialisten buchen

Vor Ort

Eigenes Canvas Club Team mit Büro in Muscat. Alle Reiseleiter kennen wir seit vielen Jahren, alle Leistungen vor Ort kommen von uns - aus einer Hand!

Expertise

Jeder Reiseberater lebte bereits mehrjährig in Oman. Wir kennen alle Hotels und Highlights des Landes persönlich! Und sind mehrmals jährlich vor Ort.

Hotelprodukt

Eigenes Luxuswüstencamp 'Canvas Club' in der Wahiba Sands Wüste mit exklusiven Vorteilen für unsere Kunden

Netzwerk

langjährige, vertrauensvolle Partnerschaften mit den Hoteliers und Serviceanbietern vor Ort.

Erreichbarkeit

7 Tage die Woche kontaktierbar über alle gängigen Kommunikationskanäle – 24h Notfallnummer vor Ort.

Persönlich

Jede Reise wird individuell ausgearbeitet und zu 100% auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneidert!