Philip Eichkorn

Philip Eichkorn ist ein erfahrener und leidenschaftlicher Experte für Individualreisen, besonders bekannt für seine umfassende Expertise in den Zielgebieten Oman, Saudi-Arabien, U.A.E., Jordanien, Libanon und Katar. Sein beruflicher Werdegang begann unmittelbar nach dem Abitur, und er verfügt über ein tiefgreifendes Verständnis und eine besondere Leidenschaft für die Reisebranche.
Philip Eichkorn

““Reisen ist mehr als nur Orte zu besuchen; es ist eine tiefgreifende Erfahrung, die es ermöglicht, Kulturen, Menschen und sich selbst zu entdecken. Meine Mission ist es, unvergessliche Reisen zu kreieren, die weit über das Gewöhnliche hinausgehen.””

Erwähnungen

Philip Eichkorn hat in verschiedenen renommierten Publikationen Beiträge veröffentlicht und wurde erwähnt, darunter in der Bild Zeitung, FAZ, Leadersnet, Kölner Wissenschaftsrunde, Spiegel, DUP Magazin, Touristik Aktuell, TIP Online, Travelnews, CBS, Golfregional und Vogue:

Erfahrung & Hintergrund

Philip Eichkorn's Reisepassion begann bereits während seiner Schulzeit, als er sich entschied, Reisen zu verkaufen. Nach dem Abitur und dem Tourismusstudium sammelte er wertvolle Auslandserfahrung bei einem Veranstalter im Sultanat Oman. Diese Zeit in Muscat war prägend und führte zur Gründung seines privaten Wüstencamps, des Canvas Club Camps, und der Zielgebietsagentur Silent Sands. Sein tiefer Bezug zum Oman und seine umfangreiche Expertise im gesamten Nahen Osten, insbesondere in Saudi-Arabien, den V.A.E., Jordanien und dem Libanon, machen ihn zu einem gefragten Experten.

Über die Jahre hinweg hat Philip Eichkorn ein exzellentes Kontaktnetzwerk aufgebaut und war an der Planung und Durchführung von Reisen in über 20 Ländern beteiligt, darunter auch Destinationen in Afrika und Nordamerika. Seine tiefe Verbundenheit mit dem Orient, seine Leidenschaft für Afrika und Nordamerika sowie seine Fähigkeit, maßgeschneiderte Reiseerlebnisse zu kreieren, zeichnen ihn als einen herausragenden Experten in der Branche aus.

Seine persönlichen Reiseerfahrungen, wie die Begegnung mit Gorillas in Ruanda oder die Erkundung Saudi-Arabiens direkt nach dessen Öffnung, haben ihn tief geprägt. Diese Erlebnisse beeinflussen seine Arbeit bei Take Memories, wo er seine Leidenschaft und sein umfassendes Wissen in die Gestaltung einzigartiger Reisen einbringt.

Persönliches Leben

Philip Eichkorn ist nicht nur beruflich, sondern auch privat von Reisen geprägt. Seine besonderen Reiseerlebnisse, wie die Begegnung mit Gorillas in Ruanda oder die Erkundung Saudi-Arabiens, haben ihn tief beeinflusst und inspirieren ihn in seiner täglichen Arbeit.