Oman-Reise | Dauer: ab 11 Tagen

Die Oman Expedition

Beste Reisezeit
Oktober-April
Flugzeit
6,5 Stunden ab FRA oder ZRH
Preis
14,885 EUR pro Person

Die Expedition Oman

Entdecken Sie das Außergewöhnliche mit unserer exklusiven Oman-Expedition, einem maßgeschneiderten Abenteuer, das auf Ihre Wünsche zugeschnitten ist. Durchqueren Sie die vielfältigen Landschaften von den atemberaubenden Bergen des Jabal Akhdar bis zu den endlosen Dünen der Rub al Khali. Beenden Sie Ihre Reise im ruhigen Süden von Salalah, wo Sie sich am azurblauen Meer erholen können. Unvergessliche Erlebnisse, persönlicher Nervenkitzel und Momente, die das Gewöhnliche neu definieren.

Reiseverlauf

Willkommen im Sultanat

Tag 1

Willkommen im Sultanat

Ihre Reise in den Oman beginnt mit einem herzlichen Empfang im Hotel The Chedi Muscat. Das Hotel liegt in einem acht Hektar großen, von Palmen gesäumten Garten und bietet einen malerischen Blick auf das Meer. Es ist eine ideale Oase zur mentalen Vorbereitung auf Ihr bevorstehendes Abenteuer. Der Tag endet mit einem festlichen Abendessen, das ein köstliches kulinarisches Erlebnis vor der Kulisse des Meeres mit einer sanften Brise verspricht.

Jabal Akhdar-Gebirge

Tag 2 - 4

Jabal Akhdar-Gebirge

In den folgenden Tagen Ihrer Reise werden Sie sich in das beeindruckende Jabal Akhdar Gebirge mit Gipfeln, die eine Höhe von 3.000 Metern erreichen, wagen. Als Basis für Ihre Erkundung dient das strategisch günstig gelegene Hotel Alila Jabal Akhdar. 2.000 Meter über einer atemberaubenden Bergschlucht erbaut, ist es der perfekte Ausgangspunkt für Ihre ersten Abenteuer.

Nach einer aufregenden Fahrt zum Jabal Akhdar beginnt der Tag mit einem abenteuerlichen Via Ferrata-Erlebnis. Bei dieser Wanderung durch das bergige Gelände haben Sie die Möglichkeit, die Schönheit und Vielfalt der Umgebung zu entdecken. Besuchen Sie traditionelle Lehmdörfer, die Ihnen einen Einblick in die authentische Lebensweise der Menschen in der Region bieten.

Zum Abschluss des Tages erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis mit einem omanischen Astrologen, der sein Wissen über den Nachthimmel und die arabische Mythologie mit Ihnen teilt. Dieses Wissen fesselt nicht nur, sondern bereitet Sie auch auf die bevorstehenden Wüstenabenteuer vor.

Wadi Hawer und start im Canvas Club North Camp

Tag 5

Wadi Hawer und start im Canvas Club North Camp

Nach den Tagen im Jabal Akhdar-Gebirge wechselt Ihre Expedition vom bergigen Gelände in die Sharqiyah-Wüste. Dieser Abschnitt der Reise ist der Beginn der Durchquerung der kleinen Schwester der Rub al Khali Wüste, die als größte Sandwüste der Welt gilt.

Vor Beginn der Wüstendurchquerung führt Sie ein Abstecher in die bezaubernde Oase Wadi Hawer. Nach der Erkundung des Wadis geht Ihre Reise weiter zum exklusiven Canvas Club North Camp inmitten der Dünen der Sharqiyah-Wüste. Bevor Sie am nächsten Tag die Wüstendurchquerung in Angriff nehmen, steht eine wichtige Trainingseinheit bevor. Sie erhalten eine Anleitung und Ratschläge zum Fahren auf Sand, um eine sichere Navigation durch die Dünen während der bevorstehenden Wüstenerkundung zu gewährleisten.

Durchquerung der Rub Al Khali wüste

Tag 6 - 9

Durchquerung der Rub Al Khali wüste

Nach dem Frühstück beginnt die aufregendste Phase Ihrer Expedition - die viertägige Durchquerung der Rub al Khali Wüste. Das Abenteuer beginnt mit einer Fahrt nach Fahud, wo die Fahrzeuge aufgetankt und alle notwendigen Vorbereitungen für die bevorstehende Wüstendurchquerung getroffen werden. Dieser Tag ist der Startschuss für Ihr fesselndes Erlebnis durch die Rub al Khali.

Ihre Camps während der viertägigen Wüstendurchquerung befinden sich allesamt an abgelegenen, malerischen Orten, fernab von Zivilisation und Lichtverschmutzung. Die Nächte in der Rub al Khali bieten eine beeindruckende Sternenbeobachtung in der unberührten Natur der Wüste.

Canvas Club South Camp

Tag 10

Canvas Club South Camp

Am achten Tag Ihrer Expedition erreichen Sie am Abend das Canvas Club South Camp, das in der Nähe einer der höchsten Dünen der Region liegt. Dieses einzigartige Camp bietet eine atemberaubende Aussicht und bildet den perfekten Abschluss Ihres Wüstenabenteuers.

Oman's schöner grüner Süden

Tag 11 - 13

Oman's schöner grüner Süden

Nach der eindringlichen Wüstenexpedition erreichen Sie nun in die Dhofar Region, um Ihre Reise in dieser malerischen Umgebung zu beenden.
Hier erwartet Sie das Alila Hinu Bay Boutique Hotel an der Südwestküste Omans. Das Alila Hinu Bay Boutique Hotel verfügt über einen wunderbaren Privatstrand, der sich perfekt für Momente der Entspannung nach den Anstrengungen der letzten Tage eignet. Das Hotel bietet auch verschiedene Wassersportaktivitäten an, darunter Wal- und Delfinbeobachtungen oder Tauchausflüge zur Erkundung der faszinierenden Unterwasserwelt. Diese Aktivitäten bieten eine reizvolle Abwechslung zu den bisherigen Abenteuern und bieten die Möglichkeit, die natürliche Schönheit der Küstenlinie von Dhofar zu genießen.

UnterkunftAlila Hinu Bay

Bereit für Ihr eigenes Abenteuer?

Ansprechpartner|In

Portrait of Philip Eichkorn

Philip Eichkorn

Geschäftsführer / MD